21.10.15

Gemeindereise "Glauben und Leben in drei Ländern" im Mai 2016

Foto: Office de tourisme, Colmar

Im Frühjahr 2016 lädt unsere Kirchengemeinde zum zweiten Mal zu einer Gemeindereise ein.

Vier Tage lang werden wir unter dem Motto "Glauben und Leben in drei Ländern im Herzen Europas" gemeinsam unterwegs sein. Dabei fahren wir durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 

Die Reise umfasst "kirchlich" interessante Reiseziele wie den Isenheimer Altar in Colmar/Elsaß, das "Modellkloster" Sankt Gallen in der Schweiz oder das Konzilgebäude in Konstanz, wo der Reformator Jan Hus zum Tode verureilt wurde. Daneben genießen wir aber auch andere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie das Sigmaringer Hohenzollernschloss, die "Sauschwänzlebahn" bei Blumberg im Schwarzwald, den Züricher See oder den Bodensee.

Übernachten werden wir in drei zentral gelegenen Hotels in Freiburg, Basel und Konstanz - dort besteht dann auch abends die Möglichkeit, in Kleingruppen "on tour" zu gehen und die Innenstädte gemeinsam zu erkunden. Natürlich gehören aber auch Führungen in den Städten fest zum Programm der Gemeindereise.

Alle weiteren Informationen finden Sie im Faltblatt zur Gemeindereise, das Sie hier und hier herunterladen können (Vorder- und Rückseite).

Anmeldeschluss für die Reise ist der 1.Februar 2016. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.