Der größte Sontheimer Kindergarten: Das "Kinderhaus In der Au"

Das Logo vom "Kinderhaus in der Au"

Im Bereich ' In der Au' mitten im Ortskern von Sontheim befindet sich das Evangelische "Kinderhaus In der Au", das sich in der Trägerschaft unserer Kirchengemeinde befindet. 

 

Im Kinderhaus, das im November 2010 eingeweiht wurde, finden insgesamt 115 Kinder ab dem 1.Geburtstag bis zum Schuleintritt Platz.

 

 

Insgesamt 6 Kindergartengruppen finden im Kinderhaus Platz:

  • in der Gruppe 1 ("Eichhörnchen") ist Platz für 25 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, die an 5 Vormittagen und 3 Nachmittagen (Mo-Mi) pro Woche betreut werden. 
  • In der Gruppe 2 ("Schmetterlinge") gilt dasselbe Angebot wie bei den "Eichhörnchen"
  • In der Gruppe 3 ("Frösche") finden 25 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren eine intensive Vormittagsbetreuung (Öffnungszeit der Gruppe zwischen 7 und 14 Uhr).
  • In der Gruppe 4 ("Mäuse") sind 20 Kinder willkommen, die eine Ganztagesbetreuung benötigen (Öffnungszeit zwischen 7 und 17 Uhr).
  • In der Gruppe 5 ("Marienkäfer") ist Platz für 10 Krippenkinder zwischen dem 1. und 3.Geburtstag. Auch diese Gruppe ist ganztags geöffnet (7 bis 17 Uhr) und bietet damit eine größtmögliche Flexibilität für Eltern und Kinder.
  • In der Gruppe 6 ("Spatzen") finden noch einmal 10 weitere Krippenkinder Platz, die zwischen 7 und 14 Uhr betreut werden.

Kinder im Ganztagesbereich stehen selbstverständlich passende Schlafmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Auf Wunsch steht für Kinder auch ein Mittagessen zur Verfügung - für Kinder in der Ganztagesbetreuung ist die Buchung eines Essens verpflichtend.

 

Im Kinderhaus arbeiten neben Kinderhausleiter Simon Abele noch 17 Erzieherinnen, die jedem einzelnen Kind die bestmöglichste Betreuung zuteil werden lassen.

 

Nähere Auskunft zum Kinderhaus erteilt Herr Simon Abele unter der Telefonnummer 07325/6830.

Außerdem können Sie detaillierte Informationen über das Kinderhaus im offiziellen Internetportal für baden-württembergische Kindergärten finden:
www.bw-kita.de/hdh/sontheim-kinderhaus/index.htm.