Hilfe für Menschen in Not

Das Pfarramt in der Gartenstraße 13 in Sontheim hat offene Türen für alle Gemeindeglieder.

 

Menschen, die ein Gespräch mit dem Pfarrer wünschen, sind hier herzlich willkommen (siehe auch "Seelsorge und Beichtgeheimnis").

 

Aber auch Menschen, die ganz praktische Sorgen und Probleme haben, können hierüber mit Pfarrer Palmer offen reden.

Bei schwerwiegenden Problemen wird Pfarrer Palmer dann bei der Kontaktaufnahme mit der Diakonischen Bezirksstelle helfen.

Bei einfacheren Problemen und insbesondere bei kurzfristigen finanziellen Engpässen ist aber eventuell auch im Pfarramt eine schnelle und unbürokratische Hilfe möglich. Bitte scheuen Sie sich in solchen Fällen nicht, auf dem Pfarramt vorbeizukommen und Ihre Notlage zu schildern.